Lade Veranstaltungen

Warum sind Versöhnung und Vergebung so schwierig?

Wie können sie als Befreiung gelingen?

Im Zugehen auf den Tod wird das Thema existenziell.

Ein Wegweiser für alle, die Menschen in Konfliktsituationen begleiten oder Sterbenden beistehen.

Dr. phil., Dr. theol. Monika Renz – Musik- und Psychotherapeutin am Kantonsspital St. Gallen ermutigt, Versöhnungsprozesse in ihren Hürden und Chancen auch selbst zu wagen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB-Dingolfing statt.
Karten über KEB-Dingolfing                                                                                                                                                             http://www.keb-dingolfing-landau.de

Nach oben